Neues 3D/Equipment für die Fuji W3

Zur Weihnachtsfeier 2017 stellte Rafal selbstgebautes Zusatzequipment für die Fuji W3 vor:

  1. Batteriegriff Set - bestehend aus Akkufacheinsatz, Batteriegriff, Ladegerät (Netzteil)
    Batteriegriff für Fuji W3 ( 3400 mAh) - liefert Strom für  etwa 4-fach mehr Bilder als mit org. Akku. Zusätzlich verbessert  er auch  merklich die Handhabung der Kamera


  2. Weitwinkeladapter mit Batteriegriff für Fuji W3.
    bestehend aus Weitwinkeladapter, Akkufacheinsatz, Batteriegriff 3400mAh, Ladegerät (für das Laden über USB),  Neopren Tragegurt, + div. Kleinteile 
  3. Slave Blitzadapter (passend für den Weitwinkeladapter)
    Slave Blitzadapter als Funktionserweiterung des Weitwinkeladapters für Fuji W3. Ermöglicht Anschluß  von externen Blitzgeräten oder via PC Buchse gar Studioblitzgeräten 
  4. Micro Stereoschlitten – er wird nur auf Vorbestellung angefertigt ab mind. 3 Stk.  Ein  Micro Stereoschlitten. Er wiegt nur 140 g, hat bis zu 70 mm SB und passt in eine Hosentasche – das Design der Schlitten ist für stereoskopische Anwendung optimiert und er ist für Smartphones  konzipiert.

Die Geräte sind ab Januar 2018 hier bei EBAY Kleinanzeigen erhältlich.

Einige Anleitungs-Videos sind hier auf YouTube zu finden oder können im folgenden eingesehen werden.

 

 YouTube Anleitungs-Videos

 

 

   
   

 

Aktuell sind 30 Gäste und keine Mitglieder online

Alle gezeigten Fotos und Texte unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Fotografen bzw. Autoren. Nach Anfrage dürfen sie mit Genehmigung des Herausgebers für private, nichtkommerzielle Zwecke verwendet werden. Haftungshinweis: Für die Inhalte der Seite wird trotz größter Sorgfalt bei der Bearbeitung keine Gewähr für die Richtigkeit übernommen. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Eine Haftung für Schäden, die sich aus der Verwendung der hier veröffentlichten Inhalte ergeben ist ausgeschlossen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich!

© 2022 3D-Raumbildclub Berlin e.V.