Reise in das nördliche Frankreich - in die Normandie

Reise in das nördliche Frankreich - in die Normandie

 

Am 14. Mai 2024 entführt uns Hannes Wirth auf eine faszinierende Reise in das nördliche Frankreich - in die Normandie. Er präsentiert seine 3D-Bilder im Kleinen Veranstaltungssaal des Museums für Europäische Kulturen. Einlass ist ab 19:00 Uhr, der Vortrag beginnt um 20:00 Uhr. Wir laden Sie herzlich ein, bei uns zu Gast zu sein und finden Sie hier zur Einstimmung eine kleine Auswahl seiner Bilder.

 

Reise in das nördliche Frankreich - in die Normandie

Abwechslungsreiche, spektakuläre und geschichtsträchtige Küsten mit den Landungsstränden des 2. Weltkrieges, noble Seebäder wie Deauville oder Trouville und wunderbare Städte wie Rouen, Honfleur, Caen, Barfleur und Le Havre sind nur einige Stationen unserer Reise.
Traumhafte Landschaften mit uralten Baumriesen, die Region des Apfelschnapses Calvados, sowie pittoreske Dörfer, die schon Maler wie Claude Monet verzaubert haben, laden zum Verweilen ein.
Ziel unserer kurzweiligen und informativen Reise von Osten nach Westen ist, wie könnte es anders sein, der 157 Meter hohe Klosterberg Mont-Saint-Michel. Ein magischer Ort mit den stärksten Gezeiten Europas.

Hannes Wirth

 

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

Alle gezeigten Fotos und Texte unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Fotografen bzw. Autoren. Nach Anfrage dürfen sie mit Genehmigung des Herausgebers für private, nichtkommerzielle Zwecke verwendet werden. Haftungshinweis: Für die Inhalte der Seite wird trotz größter Sorgfalt bei der Bearbeitung keine Gewähr für die Richtigkeit übernommen. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Eine Haftung für Schäden, die sich aus der Verwendung der hier veröffentlichten Inhalte ergeben ist ausgeschlossen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich!

© 2022 3D-Raumbildclub Berlin e.V.