• Club

Satzung

3D-Raumbildclub Berlin e.V. (Club)

Satzung in der von der Mitgliederversammlung am 10. Februar 2009 um §10, Absatz 10 ergänzten FassungLogo 3C-Raumbildclub Berlin e.V.

§ 1 Name und Zweck des Vereins

1. Der Verein führt den Namen " 3D-Raumbildclub Berlin e.V. " .

2. Sitz und Gerichtsstand des Vereins ist Berlin.

3. Der Verein führt das im Kopf der Satzung dargestellte Vereinszeichen.

4. Zweck des Vereins ist der Erhalt, die Pflege und Förderung der Stereoskopie als modernes Bildmedium.

5. Der Satzungszweck wird verwirklicht durch allgemeine Informationen über die Stereoskopie, durch Präsentation stereoskopischer Bilder, Diapositive, Zeichnungen oder anderer stereoskopischer Ausdrucksmittel und durch Anregung zu ihrer eigenen Herstellung insbesondere durch

a) Regelmäßige, möglichst monatliche Treffen der Mitglieder zum Erfahrungsaustausch untereinander und mit Gästen

b) Thematische und weiterbildende Veranstaltungen

c) Durchführung von Ausstellungen, Vorträgen, Lichtbildvorführungen und Veröffentlichungen

d) Sammlung, Verbreitung, Austausch und Nutzbarmachung fachlicher und wissenschaftlicher Ergebnisse sowie praktischer Erfahrungen auf stereoskopischem Gebiet

e) durch Mitgliedschaft des Vereins in Gemeinschaften, Vereinen und Organisationen, welche gleichartige oder ähnliche Ziele verfolgen und gemeinnützig bzw.Körperschaften des öffentlichen Rechts sind.

 

§ 2 Gemeinnützigkeit

1. Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Er verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung, insbesondere widmet er sich der Förderung des Raumbildes auf naturwissenschaftlicher und künstlerischer Grundlage.

2. Der Verein ist politisch und weltanschaulich neutral.

§ 3 Mittel des Vereins

1. Die Mittel, die der Verein zur Erfüllung seiner Aufgaben erhält, bestehen aus Mitgliederbeiträgen, Spenden und sonstigen Zuwendungen.

2. Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsgemäßen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütung begünstigt werden.

3. Beim Ausscheiden aus dem Verein, bei dessen Auflösung oder Aufhebung besteht kein Anspruch auf das Vereinsvermögen oder die geleisteten Beiträge.

§ 4 Geschäftsjahr

Das Geschäftsjahr des Vereins ist das Kalenderjahr. Das erste Rumpfgeschäftsjahr endete am 31. Dezember 1996.

§ 5 Mitgliedschaft

1. Der Verein setzt sich zusammen aus ordentlichen, fördernden und Ehrenmitgliedern.

2. Ordentliches Mitglied des Vereins kann jede natürliche Person und jede juristische Person des privaten oder öffentlichen Rechts werden, unabhängig vom Wohnsitz, wenn sie an der Arbeit des Vereins teilnehmen möchte und den Vereinszweck unterstützt.

3. Über den schriftlichen Antrag entscheidet der Vorstand. Eine Mitgliedschaft in einer anderen stereoskopischen Vereinigung beeinträchtigt nicht die Mitgliedschaft im Verein.

4. Förderndes Mitglied kann jede natürliche oder juristische Person werden, welche die Ziele des Vereins unterstützt.

5. Natürliche Personen, die sich besondere Verdienste um den Verein bzw. um die Stereoskopie erworben haben, können durch Beschluss der Mitgliederversammlung zu Ehrenmitgliedern ernannt werden. Dieser Beschluss bedarf der Zweidrittelmehrheit der Mitgliederversammlung.

§ 6 Rechte und Pflichten der Mitglieder

1. Alle ordentlichen Mitglieder haben Stimmrecht sowie aktives und passives Wahlrecht. Juristische Mitglieder haben nur eine Stimme.

2. Jedes Mitglied hat Rede- und Antragsrecht.

§ 7 Ende der Mitgliedschaft

1. Die Mitgliedschaft endet mit dem Tod, dem Austritt oder dem Ausschluss des Mitgliedes.

2. Der Austritt kann jederzeit schriftlich beim Vorstand erklärt werden. Eingezahlte Beiträge werden nicht erstattet.

3. Ein Ausschluss kann durch Beschluss des Vorstandes erfolgen, wenn ein Mitglied in erheblichem Maße gegen die Vereinsinteressen verstoßen hat. Der Ausschluss ist schriftlich begründet dem Mitglied per Einschreiben mit Rückschein zuzustellen. Gegen den Ausschluss kann das Mitglied innerhalb eines Monats schriftlich Widerspruch einlegen. Über den Widerspruch entscheidet die Mitgliederversammlung.

§ 8 Mitgliedsbeiträge

1. Ordentliche Mitglieder zahlen einen jährlichen Mitgliedsbeitrag, dessen Höhe jährlich vom Vorstand vorgeschlagen und von der Mitgliederversammlung bestätigt wird. Der Mitgliedsbeitrag ist spätestens bis zum 31. März des laufenden Jahres zu entrichten. Die Mitgliedschaft in einer anderen stereoskopischen Vereinigung entbindet nicht von der Beitragspflicht.

2. Kosten für weiterbildende und andere Veranstaltungen im Sinne des § 1.Absatz 5.b) und 5.c), der Satzung sind nicht im Mitgliedsbeitrag enthalten.

§ 9 Organe des Vereins

Organe des Vereins sind

a) die Mitgliederversammlung und

b) der Vorstand

§ 10 Mitgliederversammlung

1. Die Mitgliederversammlung ist das höchste Beschlussorgan des Vereins. Sie wird mindestens einmal jährlich vom Vorstand einberufen.

2. Die Einladung zur Mitgliederversammlung ist den Mitgliedern schriftlich unter Bekanntgabe der Tagesordnung bei Einhaltung einer Frist von 4 Wochen zu übergeben bzw. postalisch an die letzte bekannte Adresse zu übermitteln.

3. Außerordentliche Mitgliederversammlungen werden unverzüglich unter Einhaltung einer Benachrichtigungsfrist von 14 Tagen vom Vorstand einberufen, wenn aus seiner Sicht das Vereinsinteresse eine solche Mitgliederversammlung erforderlich macht oder wenn mindestens 25 % der Mitglieder eine Einberufung schriftlich unter Angaben von Gründen fordern.

4. Der Mitgliederversammlung obliegen insbesondere:

a) Wahl, Abwahl und Entlastung des Vorstandes sowie einzelner Mitglieder des Vorstandes

b) Entscheidung über den Widerspruch gegen den Ausschluss eines Mitgliedes

c) Festsetzung der Mitgliedsbeiträge

d) Beschlussfassung über Satzungsänderungen, Anträge der Mitglieder und die Auflösung des Vereins.

5. Die Mitgliederversammlung wählt zwei Kassenprüfer, die nicht Mitglied des Vorstandes sein dürfen. Sie werden jeweils für 3 Jahre gewählt. Die Kassenprüfer prüfen die Kassen- und Rechnungsführung des Vorstandes nach Ablauf jeden Geschäftsjahres und berichten darüber auf der Mitgliederversammlung.

6. Jede satzungsmäßig einberufene Mitgliederversammlung ist beschlussfähig, wenn mindestens 30% der stimmberechtigten Mitglieder anwesend sind.

7. Die Mitgliederversammlung fasst ihre Beschlüsse mit einfacher Mehrheit der erschienenen stimmberechtigten Mitglieder, sofern nicht die Satzung etwas anderes festlegt. Bei Stimmgleichheit gilt ein Antrag als abgelehnt.

8. Satzungsänderungen bedürfen der Dreiviertelmehrheit der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder. Über Satzungsänderungen kann in der Mitgliederversammlung nur abgestimmt werden, wenn auf diesen Tagesordnungspunkt bereits in der Einladung hingewiesen und der vorgesehene neue Satzungstext beigefügt wurde.

9. Alle anderen Vereinsorgane sind gegenüber der Mitgliederversammlung rechenschafts- und auskunftspflichtig.

10. Die Mitgliederversammlung wird durch den Schriftführer protokolliert, bei dessen Verhinderung wählen die anwesenden Mitglieder aus ihrer Mitte einen Protokollanten.

§ 11 Vorstand

1. Der Vorstand besteht aus dem Vorsitzenden, dem stellvertretenden Vorsitzenden, dem Schriftführer und dem Kassierer als ordentliche Vorstandsmitglieder.

2. Der Vorstand wird von der Mitgliederversammlung für 3 Jahre gewählt. Er bleibt bis zu seiner Neuwahl im Amt.

3. Der Vorstand kann bis zu 3 weitere Vorstandsmitglieder berufen und mit Sonderaufgaben beauftragen. Diese außerordentlichen Vorstandsmitglieder haben Sitz und Stimme im Vorstand.

4. Mitglieder des Vorstandes müssen Vereinsmitglieder sein und sollten aktiv am Vereinsleben teilnehmen. Vor allem sollten sie in irgendeiner Form als Raumbildner wirken und sich als solche in Praxis und Theorie weiterbilden.

§ 12 Aufgaben und Befugnisse des Vorstandes

1. Vorstand (geschäftsführender Vorstand) im Sinne des § 26 BGB sind der Vorsitzende und der stellvertretende Vorsitzende. Jedes Vorstandsmitglied ist allein vertretungsberechtigt.

2. Die Vertretungsmacht des geschäftsführenden Vorstandes wird insofern beschränkt, als diejenigen Rechtshandlungen und Urkunden, die den Verein vermögensrechtlich zu Leistungen von mehr als 300 Euro für den Einzelfall verpflichten, unter dem Namen des Vereins auch vom Kassenwart zu unterzeichnen sind.

3. Der Vorstand organisiert die durchzuführenden Veranstaltungen und beruft die Mitgliederversammlung ein. Ergibt sich auf einer Vorstandssitzung bei einer Beschlussfassung Stimmengleichheit, entscheidet die Stimme des Vorsitzenden, bei dessen Verhinderung die des Versammlungsleiters.

4. Der Vorstand darf die Satzung durch Durchführungsbestimmungen ergänzen, solange der Sinn der Satzung nicht geändert wird. Diese sind bis zur Bestätigung durch die nächste Mitgliederversammlung wirksam.

§ 13 Auflösung des Vereins

1. Die Auflösung des Vereins kann durch die Mitgliederversammlung mit Dreiviertelmehrheit erfolgen.

2. Bei Auflösung des Vereins oder bei Wegfall steuerbegünstigter Zwecke fällt das Vermögen nach Abzug der Verbindlichkeiten dem Museum Europäischer Kulturen - Staatliche Museen zu Berlin in Berlin-Dahlem zu, das es unmittelbar und ausschließlich für steuerbegünstigte Zwecke zu verwenden hat.

3. Beschlüsse über die zukünftige Verwendung des Vermögens dürfen erst nach Einwilligung des Finanzamtes ausgeführt werden.

Berlin, den 10. Februar 2009

Drucken E-Mail

Impressum

3D-Raumbildclub Berlin e.V.

Logo 3D Raumbildclub Berlin e.V.

 

 Stefan Jünemann (vertretungsberechtigter Vorsitzender)

Milinowskistraße 28

14169 Berlin 

Tel.: 030/813 13 02

E_Mail: kontakt@3d-raumbildclub.de

Registergericht: Amtsgericht Berlin-Charlottenburg
Registernummer: 17042

 

Haftung für Inhalte

Die auf den Web-Seiten abrufbaren Beiträge dienen nur der allgemeinen Information und nicht der Beratung in konkreten Fällen. Wir sind bemüht, für die Richtigkeit und Aktualität aller auf der Website enthaltenen Informationen und Daten gemäß § 7 Abs.1 TMG (Telemediengesetz) zu sorgen. Für die Korrektheit, Vollständigkeit, Aktualität oder Qualität der bereitgestellten Informationen und Daten wird jedoch keine Gewähr nach §§ 8 bis 10 TMG übernommen. Die Haftung für den Inhalt der abrufbaren Informationen wird ausgeschlossen, soweit es sich nicht um vorsätzliche oder grob fahrlässige Falschinformation handelt. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Wir sind für den Inhalt von Webseiten, die über einen Hyperlink erreicht werden, nicht verantwortlich. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir machen uns die Inhalte dieser Internetseiten ausdrücklich nicht zu eigen und können deshalb für die inhaltliche Korrektheit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit keine Gewähr leisten. Wir haben bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir sind aber nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die wir unserem Angebot verweisen, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn wir feststellen oder von anderen darauf hingewiesen werden, dass ein konkretes Angebot, zu dem wir einen Link bereitgestellt haben, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, werden wir den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit uns dies technisch möglich und zumutbar ist.

Urheberrecht

Die durch den Betreiber dieser Seite erstellten Inhalte und Werke auf diesen Webseiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Sämtliche Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Kopien von diesen Seiten sind nur für den privaten Bereich gestattet, nicht jedoch für kommerzielle Zwecke.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden in unserem Server für Zwecke der Datensicherheit vorübergehend Daten gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und Name der angeforderten Datei). Eine Auswertung, mit Ausnahme für statistische Zwecke in anonymisierter Form, erfolgt nicht.

Quelle (März  2015): http://www.disclaimervorlage.de/disclaimer-muster.html

 

Drucken E-Mail

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen beim Raumbildclub Berlin e.V.

 
  • Zum Nußbaum im Nikolieviertel
  • Berlin Hohenschoenhausen Zingster Strasse
  • Spreebruecke Friedrichstrasse
  • S-Bahnhof Alexanderplatz
  • Tauentzien
  • Britzer Garten
  • Stadtbesichtigung
  • Marienkirche
  • Figur auf der Schloßbruecke
  • Brandenburger Tor
  • Berlin Marzahn
  • Potsdamer Platz
  • Spree
  • Der Berliner Dom
  • Quadriga auf dem Brandenburger Tor
  • Waschmaschine und Auster
  • Humbold Universitaet
  • Strasse des 17. Juni
  • Wasserspielplatz in Berlin Hohenschoenhausen
  • Strasse des 17. Juni
  • Strausberger Platz 1989
  • Potsdamer Platz
  • Schloss Charlottenburg
  • Nikoleiviertel
  • Neue Wache mit Skulptur von Kaethe Kollwitz
  • Eingang Botanischer Garten
  • S-Bahnhof Berlin Hohenschoenhausen
  • Gewerbepark Wolfener Straße
  • Der Alte Fritz
  • Baustelle Berliner Schloss und Humboldbox
  • Neptunbrunnen
  • Britzer Garten
  • S-Bahn Berlin Buch
  • Richtung Alexanderplatz
  • Reichstag
  • Ptstammer Platz
  • Berlin Marzahn
  • Lustgarten
  • U-Bahn Alexanderplatz
  • Im Botanischen Garten
  • Marx Engels Forum
  • Feierabendverkehr
  • Figur auf der Schloßbruecke
  • Humbold Universitaet
  • Autobahn
  • Fassade an der Marienkirche
  • Warteschlange am Reichstag
  • Gendarmenmarkt
  • Unter den Linden
  • Panorama vom Teufelsberg
  • Siegessaeule
  • Gendarmenmarkt
  • Alte Wache
  • Nationalgalerie
  • Neptunbrunnen
  • Strasse des 17. Juni
  • Schlossbruecke
  • S-Bahn  Friedrichstrasse
  • Sowjetisches Ehrenmal
  • Brunnen am Tauentzien
  • Britzer Garten
  • Sowjetisches Ehrenmal
  • Schloss Charlottenburg
  • Spree am Bodemuseum
  • Brandenburger Tor
  • Berlin Alexanderplatz
  • Nationalgalerie
  • Tropenhaus im Botanischen Garten
  • Britzer Garten
  • Zille Denkmal im Nikoleiviertel
  • Berlin Hohenschoenhausen
  • Sowjetisches Ehrenmal
  • Nikoleikirche
  • Radwege am Reichstagsufer
  • Brandenburger Tor
  • Berliner Dom
  • Die Goldelse
  • Schloss Charlottenburg
  • Neues Museum
  • Wasserkunst im Britzer Garten
  • Blick auf Alex
  • "Zum Nußbaum" im Nikolaiviertel
  • Berlin Hohenschönhausen Zingster Straße
  • Spreebrücke Friedrichstraße
  • S-Bahnhof Alexanderplatz
  • Tauentzien
  • Britzer Garten
  • Stadtbesichtigung
  • Marienkirche
  • Figur auf der Schloßbrücke
  • Brandenburger Tor
  • Berlin Marzahn
  • Potsdamer Platz
  • Spree
  • Der Berliner Dom
  • Quadriga auf dem Brandenburger Tor
  • Waschmaschine und Auster
  • Humboldt Universität
  • Straße des 17. Juni
  • Wasserspielplatz in Berlin Hohenschönhausen
  • Straße des 17. Juni
  • Strausberger Platz 1989
  • Potsdamer Platz
  • Schloss Charlottenburg
  • Nikolaiviertel
  • Neue Wache mit Skulptur von Käthe Kollwitz
  • Eingang Botanischer Garten
  • S-Bahnhof Berlin Hohenschönhausen
  • Gewerbepark Wolfener Straße
  • Der Alte Fritz
  • Baustelle Berliner Schloss und Humboldtbox
  • Neptunbrunnen
  • Britzer Garten
  • S-Bahn Berlin Buch
  • Richtung Alexanderplatz
  • Reichstag
  • Potsdamer Platz
  • Reichstag
  • Lustgarten
  • U-Bahn Alexanderplatz
  • Im Botanischen Garten
  • Marx Engels Forum
  • Feierabendverkehr
  • Figur auf der Schloßbrücke
  • Humboldt Universität
  • Autobahn
  • Fassade an der Marienkirche
  • Besucher vor dem Reichstag
  • Gendarmenmarkt
  • Unter den Linden
  • Panorama vom Teufelsberg
  • Siegessäule
  • Gendarmenmarkt
  • Neue Wache mit Skulptur von Käthe Kollwitz
  • Nationalgalerie
  • Neptunbrunnen
  • Straße des 17. Juni
  • Schlossbrücke
  • S-Bahn Friedrichstrasse
  • Sowjetisches Ehrenmal
  • Brunnen am Tauentzien
  • Britzer Garten
  • Sowjetisches Ehrenmal
  • Schloss Charlottenburg
  • Spree am Bodemuseum
  • Brandenburger Tor
  • Berlin Alexanderplatz
  • Nationalgalerie
  • Tropenhaus im Botanischen Garten
  • Britzer Garten
  • Zille Denkmal im Nikolaiviertel
  • Berlin Hohenschönhausen
  • Sowjetisches Ehrenmal
  • Nikolaikirche
  • Radwege am Reichstagsufer
  • Brandenburger Tor
  • Berliner Dom
  • Die Goldelse
  • Schloss Charlottenburg
  • Neues Museum
  • Wasserkunst im Britzer Garten
  • Blick auf Verlagsgebäude am Alexanderplatz
 
Bitte mit 3D-Anaglyphnebrille rot/cyan betrachten   Bitte mit 3D-Anaglyphnebrille rot/cyan betrachten
Die Mitglieder des Vereins führen regelmäßig raumbildliche Dia- oder Filmvorträge durch.
Genießen Sie an jedem zweiten Dienstagabend im Monat einen unserer Vorträge.
Gäste sind bei uns immer willkommen.
Möchten Sie sich selbst mit der Herstellung von 3D Bildern oder Filmen beschäftigen, so besuchen Sie uns an jedem vierten Dienstag im Monat. Unsere Mitglieder stehen gern mit Rat und Tat zu Ihrer Verfügung.

Hier finden Sie nähere Informationen zu unseren Veranstaltungen.

Drucken E-Mail

Herzlich Willkommen (2)

Herzlich Willkommen beim Raumbildclub Berlin e.V.

 
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • user129_Bild_001-RBC-L2690+R2681.png
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • Treffen im "Alten Krug"
  • Sonderausstellung im Museum Europäischer Kulturen
  • Ein Clubabend an einem außergewöhnlichen Ort
  • Gemeinsamer Abend mit der Berliner Mikroskopischen Gesellschaft
  • Sonderausstellung im Museum Europäischer Kulturen
  • Exkursion Kloster Chorin
  • Sonderausstellung im Museum Europäischer Kulturen
  • Erfahrungsaustausch jeden 4. Dienstag im Monat
  • Exkursion nach Neuzelle
  • Ausstellung 150 Jahre Stereofotografie (Humboldt-Box)
  • Fotoausstellung "Porträts junger Europäer" (Museum Europäischer Kulturen)
  • Hildesheim
  • Weihnachtsfeier 2014
  • Sonderausstellung im Museum Europäischer Kulturen
  • Prost...
  • Erfahrungsaustausch jeden 4. Dienstag im Monat
  • Willkommen im Club
  • Treffen im "Alten Krug"
  • Exkursion Kloster Chorin
  • Weihnachtsfeier 2014
  • Sonderausstellung im Museum Europäischer Kulturen
  • Ein Clubabend an einem außergewöhnlichen Ort
  • Ausstellung 150 Jahre Stereofotografie (Humboldt-Box)
  • Exkursion nach Neuzelle
  • Exkursion Kloster Chorin
  • Sonderausstellung im Museum Europäischer Kulturen
  • Finissage der Ausstellung NPG in der alten Feuerwache von Eichwalde
  • Fotoausstellung "Porträts junger Europäer" (Museum Europäischer Kulturen)
  • Erfahrungsaustausch jeden 4. Dienstag im Monat
  • Ein Clubabend an einem außergewöhnlichen Ort
  • Finissage der Ausstellung NPG in der alten Feuerwache von Eichwalde
  • Gemeinsamer Abend mit der Berliner Mikroskopischen Gesellschaft
 
Bitte mit 3D-Anaglyphnebrille rot/cyan betrachten   Bitte mit 3D-Anaglyphnebrille rot/cyan betrachten
Die Mitglieder des Vereins führen regelmäßig raumbildliche Dia- oder Filmvorträge durch.
Genießen Sie an jedem zweiten Dienstagabend im Monat einen unserer Vorträge.
Gäste sind bei uns immer willkommen.
Möchten Sie sich selbst mit der Herstellung von 3D Bildern oder Filmen beschäftigen, so besuchen Sie uns an jedem vierten Dienstag im Monat. Unsere Mitglieder stehen gern mit Rat und Tat zu Ihrer Verfügung.

Hier finden Sie nähere Informationen zu unseren Veranstaltungen.

Drucken E-Mail

Herzlich Willkommen Club

Herzlich Willkommen beim Raumbildclub Berlin e.V.

 
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • user129_Bild_001-RBC-L2690+R2681.png
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • 3D-Raumbildclub Berlin e.V.
  • Finissage der Ausstellung NPG in der alten Feuerwache von Eichwalde
  • Erfahrungsaustausch jeden 4. Dienstag im Monat
  • Ausstellung 150 Jahre Stereofotografie (Humboldt-Box)
  • Ein Clubabend an einem außergewöhnlichen Ort
  • Exkursion Kloster Chorin
  • Treffen im "Alten Krug"
  • Exkursion Kloster Chorin
  • Ausstellung 150 Jahre Stereofotografie (Humboldt-Box)
  • Sonderausstellung im Museum Europäischer Kulturen
  • Sonderausstellung im Museum Europäischer Kulturen
  • Hildesheim
  • Exkursion nach Neuzelle
  • Fotoausstellung "Porträts junger Europäer" (Museum Europäischer Kulturen)
  • Prost...
  • Treffen im "Alten Krug"
  • Sonderausstellung im Museum Europäischer Kulturen
  • Exkursion Kloster Chorin
  • Weihnachtsfeier 2014
  • Erfahrungsaustausch jeden 4. Dienstag im Monat
  • Finissage der Ausstellung NPG in der alten Feuerwache von Eichwalde
  • Sonderausstellung im Museum Europäischer Kulturen
  • Exkursion nach Neuzelle
  • Erfahrungsaustausch jeden 4. Dienstag im Monat
  • Fotoausstellung "Porträts junger Europäer" (Museum Europäischer Kulturen)
  • Sonderausstellung im Museum Europäischer Kulturen
  • Ein Clubabend an einem außergewöhnlichen Ort
  • Weihnachtsfeier 2014
  • Sonderausstellung im Museum Europäischer Kulturen
  • Willkommen im Club
  • Ein Clubabend an einem außergewöhnlichen Ort
  • Gemeinsamer Abend mit der Berliner Mikroskopischen Gesellschaft
  • Gemeinsamer Abend mit der Berliner Mikroskopischen Gesellschaft
 
Bitte mit 3D-Anaglyphnebrille rot/cyan betrachten   Bitte mit 3D-Anaglyphnebrille rot/cyan betrachten
Die Mitglieder des Vereins führen regelmäßig raumbildliche Dia- oder Filmvorträge durch.
Genießen Sie an jedem zweiten Dienstagabend im Monat einen unserer Vorträge.
Gäste sind bei uns immer willkommen.
Möchten Sie sich selbst mit der Herstellung von 3D Bildern oder Filmen beschäftigen, so besuchen Sie uns an jedem vierten Dienstag im Monat. Unsere Mitglieder stehen gern mit Rat und Tat zu Ihrer Verfügung.

Hier finden Sie nähere Informationen zu unseren Veranstaltungen.

Drucken E-Mail