Wien 2021

Wien 2021

 

Trotz der Flug-Behinderungen durch Corona-Massnahmen während des Herbst 2021 wollten wir Wien geniessen...und wir haben es nicht bereut. Dem sprichwörtlichen "Wiener Schmäh"  konnte Corona nichts anhaben und wir wurden in allen Geschäften und Cafés (zwar mit Maske) aber dennoch gerne begrüßt. Zumal bei schönem Wetter uns Wien wie eine mit "Schlagobers" übergossene Stadt vorkam, das Leben gedämpft, aber immer höflich. Keine Schmierereien in der U-Bahn, keine Streetscooter, welche die Fussgängerzonen unsicher machen. In den vielen Cafés scheint die Zeit stehenzubleiben, man verweilt, schaut sich um und genießt die Sachertorte. Natürlich nicht im Café Sacher - das ist wie ein McDonalds an einer Ecke des Hotels Sacher für Touristen entstanden. Der wahre Kenner grüßt sich am Hotelpagen vorbei und geht schnurstracks ins "richtige" Café - des Hotels Sacher. Eine Fiakerfahrt rundet das Erlebnis der Wienreise ab.

 

 Der 3D-Raumbildclub Berlin lädt Sie zu diesem Vortrag von Stefan Jünemann am 12.07.2022 im Kleinen Vortragssaal im Museum Europäischer Kulturen (MEK). Einlass ist wie immer ab 19:00Uhr, der Vortrag beginnt um 20:00Uhr.

 

 Beachten Sie bitte, die für Berlin geltenden Infektionsschutzmaßnahmen die hier eingesehen werden können:  SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.
Wer Krankheitssymtome verspürt, sollte an der Veranstaltung nicht teilnehmen.

 

 

Drucken E-Mail