IGA 2017 in Berlin, vom Frühjahr bis zum Herbst!

IGA 2017 in Berlin

 

Vom Frühjahr bis zum Herbst 2017 besuchte Ludwig Bodemann für uns die IGA in Berlin. Es entstanden dabei über das Jahr verteilt einzigartige Impressionen von diesem Festival der internationalen Gartenkunst. Vor allem die ständig wechselnden Ausstellungen in der Blumenhalle, aber auch die den Jahreszeiten entsprechenden Bepflanzungen auf dem 104 Hektar großen Gelände hielt er dabei in unzähligen 3D-Bildern fest, von denen er uns am 10. April 2018 eine Zusammenfassung zeigen wird.

 

Sie waren selbst Besucher der IGA? Der 3D-Raumbildclub Berlin lädt alle Interessenten ein, lassen Sie sich noch einmal bezaubern von dieser einzigartigen Gartenkunst und Landschaftsgestaltung. Schauen Sie sich hier vorab ein paar Bilder aus dem Vortrag an.

 

Wir treffen uns am 10.04.2018 im Kleinen Vortragssaal im Museum Europäischer Kulturen (MEK). Der Vortrag beginnt um 20:00 Uhr, Einlass ist ab 19:00 Uhr.

 

Drucken E-Mail